Jetzt Bewusst Eltern sein

178 Engel

Schritte in die Freiheit – eine Entscheidung nicht nur für Dein Leben

Durch das Wissen, dass mir während der Ausbildungen vermittelt wurde, ist mir immer klarer geworden, was wir alles auf die Erde mitbringen und was uns in diesem Leben belastet. Wie oft wurden wir als Kind und auch in späteren Jahren in Dinge und Rollen hineingepresst, die für uns entschieden worden sind. Es ist so wichtig die Liebe und Achtsamkeit für sich selbst wieder zu leben, auf die eigene innere Stimme zu vertrauen und die Verantwortung für sein Leben zu übernehmen. Als Vater und Mutter trägt man noch zusätzlich die Verantwortung für sein Kind. Das allerwichtigste, wenn wir auf die Erde kommen, ist die Geburt. Alle Einflüsse vor, während und nach der Geburt prägen uns zutiefst und sind in allen Zellen des Körpers bis in die Knochen gespeichert. Alle Gedanken und Gefühle von Mutter und Vater während der Schwangerschaft sowie auch die Ultraschalluntersuchungen (starke Elektroschocks für die Embryos!) werden gespeichert. Sind wir gewollt oder ungewollt? Die Art und Weise, wie deine Geburt war und wie du empfangen wurdest, prägt und beeinflusst dein gesamtes Leben. Es wird während des Geburtsvorganges ein Muster gelegt, welches sich in sehr vielen Lebensbereichen wiederholt. Prägende Beispiele sind z. B.: Zustand, Gedanken und Gefühle der Mutter, Normalgeburt, Kaiserschnitt, Saugglocke, Zange, Narkose, Atmosphäre im Raum, Gesprächsthemen bei der Geburt, Durchtrennung der Nabelschnur etc. Mit dieser Grundstruktur ist dein Umgang mit Menschen geprägt, deine Herangehensweise an Dinge und deine Einstellung zum Leben.

Durch die Medialen Heiltechniken und dem Herzens-Lichtkörperprozess werden die bestmöglichen Voraussetzungen geschaffen, das Leben in Freude, Gelassenheit und Lebendigkeit zu erleben:

  • bestmögliche Voraussetzungen für die Entwicklung des Kindes im Mutterbauch
  • Befreiung von Familienmustern, Verstrickungen und Belastungen von 7 Generationen zurück und für 14 Generationen in die Zukunft
  • Voraussetzungen für ein befreites Miteinander in der Familie schaffen –  für eine gemeinsame Kraft
  • volle Lebensenergie mit allen Seelenanteilen für Eltern und Kind
  • Unterstützung bei unerfülltem Kinderwunsch
  • Schutz vor äußeren Einflüssen – keine Manipulation mehr von außen
  • Ausstieg aus der Inkarnationsschleife
  • fördert Entspannung und Gelassenheit vor und während der Geburt
  • die Geburt bewusst und angstfrei erleben
  • keine Wochenbettdepressionen
  • das Baby in Liebe auf der Erde empfangen – ohne Geburtstrauma
  • Heilung bis auf Zellebene (DNA) für dich und die Familie
  • eine Einladung sich selbst wieder zu lieben

 

 In Gesprächen informiere ich über:

  1. Was ist die Seele?
  2. Wie kommt die Seele auf die Erde?
  3. Bedeutung einer Inkarnation
  4. Auswirkungen der eigenen Geburt auf den Körper als Erwachsener und als Kind

 

 Mediale Heiltechniken nach Natara®

Durch Übertragung von Energie und Aktivierung der Selbstheilungskräfte, geschieht tiefe Heilung in feinstofflichem und materiellem Körper bis auf Zellebene (DNA). Folgende Heiltechniken sind besonders wertvoll für werdende Eltern und Familien:

  • Ausleitungstechniken (Narkosen, Medikamenten, Impfungen, energetischer Nabelschnur und aller Arten von Strahlen)
  • Entspannung des Magen-Darm-Traktes (Sodbrennen, Heißhunger, Blähungen, Entgiftung)
  • Fuß- und Hand-Chakra Diagnostik (Auflösung von Verletzungen, Schocks, Traumata, Geburtserlebnisse, die aus den Generationen der Familie mitgebracht wurden)
  • in die Situation der Geburt zurückgehen (Erlösung eigener Geburtstraumata)
  • Stillpunkt (holt das Stillen nach; nährt und holt die kosmische Nahrung zurück)
  • Generationszonen (Auflösung von Konflikten, körperlichen, emotionalen, seelischen und psychischen Hindernisse von 7 Generationen zurück)
  • Heilende Mantren (für eine leichte Geburt)
  • Narbenentstörung (Auflösung energetischer Informationen in körperlichen Narben, Piercings, Tattoos, Akupunkturnadeln)
  • Seelenanteile zurückholen (Erlösung von Disharmonie und Energiemangel im Körper)
  • DNA-Narben (Löschung von Seelennarben durch Missbrauch, Schocks, Trennung der Eltern)
  • Weitung des Emotionalkörpers und Mentalkörpers (Neurodermitis, Asthma)

 mehr zu den Medialen Heiltechniken

mehr zur Weitung des Emotionalkörpers und Mentalkörpers

 

Herzens-Lichtkörperprozess nach Natara®

Der Herzens-Lichtkörperprozess ist eine tiefgreifende spirituelle Einweihung, die das Leben grundlegend verändern kann. Durch die Reinigung und Vertikalisierung der ersten 12 Chakren bei gleichzeitiger Bildung einer 12-Strang-DNA erfährt man sich und das Leben ganz neu. Unwahre, hinderliche Muster, Rollen, Abhängigkeiten, Anhaftungen, Bänder erlösen sich. Ein neuer, klarer Lebensweg kristallisiert sich heraus, auf dem es mehr und mehr möglich ist, die Essenz des eigenen Seins kraftvoll, frei und glücklich zu leben. Der Emotionalkörper geht in die Ausdehnung von einem Meter und der Mentalkörper in die Weite von einem halben Meter. Allein diese Veränderung bringt eine ungeahnte Freiheit und erlöst die Zellen des physischen Körpers von unnötigem Stress. Es ist auch möglich den Emotionalkörper und den Mentalkörper ohne den Herzens-Lichtkörperprozess zu weiten. Dies ist besonders für Kinder mit Allergien, wie Neurodermitis, zu empfehlen. Die befreienden Auswirkungen reichen insgesamt 7 Generationen in die Vergangenheit, d. h. auch vererbte Geburtsmuster aus den letzten 7 Generationen werden erlöst. Außerdem werden keine Prägungen für die kommenden 14 Generationen mehr weitergegeben. Jedes Neugeborene kommt mit vertikalisierten Chakren zur Welt, doch mit der Zeit kippen diese durch die ungelösten Gedanken- und Emotionsmuster, das Umfeld in der Spielgruppe, dem Kindergarten, der Schule und den Übertragungen der sieben vergangenen Generationen auf Zellebene. Wenn beide Elternteile diesen Herzens-Lichtkörperprozess erfahren, behalten die Kinder die vertikalisierten Chakren nach der Geburt für immer. Das Loslassen geht leichter und verschafft einen erleichterten Geburtsprozess für die Mutter und das Baby, welches ohne Geburtstrauma auf die Erde kommt. Die Wochenbett-Depression bleibt weg, da die Mutter die Energie behält, an der sie während der Schwangerschaft angeschlossen ist bzw. war – dem Energiefeld für das werdende Leben.

 mehr zum Herzens-Lichtkörperprozess

 

Die angewandten Heilungstechniken stellen keinen Ersatz für eine psychologische oder medizinische Behandlung dar. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Print Friendly, PDF & Email

AMBHAYA Zentrum der göttlichen Vision